Christliche Liederdatenbank    

Jetzt ist die angenehme Zeit

1) Jetzt ist die angenehme Zeit,
jetzt steht der Himmel offen!
Der Herr erscheint mit Freundlichkeit
uns, die wir auf ihn hoffen.
Ach, würde seine Gnad,
und was er für uns tat,
in tiefster Beugung stets verehrt
und unter uns sein Lob vermehrt!

2) Lasst uns die schnöde Eitelkeit
je mehr und mehr verachten,
und immer mehr in dieser Zeit
der Heiligung nach trachten!
Wo ist das Glaubensöl?
Wie brennt’s in unsrer Seel?
Ach, lasset uns mit heller Flamm
entgegengehn dem Bräutigam!

3) Lasst uns, so lang wir in der Zeit,
umgürten unsre Lenden,
und so den Lauf zur Ewigkeit
in Christo selig enden!
Dann gehn wir ein zur Ruh;
uns stößt kein Leid mehr zu;
wir bleiben seines Friedens voll,
und uns ist unaufhörlich wohl.