Christliche Liederdatenbank    

Kannst du von Jesu wieder weichen

1) Kannst du von Jesu wieder weichen,
dem ewig heißer Dank gebührt?
Kannst du verschmähn das Kreuzeszeichen,
das dich zum Frieden hat geführt?
Nein, nein! Ich will von keinem andern wissen,
nichts ist mir Wonne oder Schmerz,
wenn ich den Heiland sollte missen.

Ref.: Ihn liebe ich mehr als mein Herz;
ich kann ihn nimmer lassen.

2) Vielleicht wird dich die Welt berücken;
sie macht dich mächtig, reich, geehrt,
mit allem will sie dich beglücken,
was irgend nur dein Herz begehrt.
Nein, nein! Ich will von keinem andern wissen,
nicht lockt mich Ehre, Lust und Schmerz.
Ich kann ja doch nicht Jesum missen.

3) Kann nicht die Lust vom Herrn dich ziehen,
so häuft man auf dich Pein und Qual;
gewiss wirst du von Christo fliehen
in Angst und Leiden ohne Zahl.
Nein, nein! Ich will von keinem andern wissen;
lass kommen Elend, Schmach und Schmerz.
Wie könnte ich den Heiland missen!

4) Nun gut, so wird der Tod vollenden,
was Lust und Leiden nicht erreicht.
Er reißt dich aus des Heilands Händen,
weil alle Kraft dann von dir weicht.
Nein, nein! Auch dann kann Jesum ich nicht missen.
Er steht mir bei im Todesschmerz
und wird mich wohl zu halten wissen.
Der Herr ist größer als mein Herz,
er kann mich nimmer lassen!

Text:
Melodie:

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Reichs-Lieder 295 Bestellen