Christliche Liederdatenbank  

Keiner hat wie du Gottes Liebe gespürt

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns von Norbert M. Becker zur Verfügung gestellt.

1) Du warst bereit, Gottes Ruf zu hören, du hast geglaubt,
was Heilger Geist dich fühlen ließ.
Mit deinem "Ja" zu neuem Leben wurde Wunderbares wahr,
und Gott wurde Mensch: einer von uns.

Ref.: Keiner hat wie du Gottes Liebe gespürt,
keiner wurde so von Gottes Geist berührt
wie du, Maria, Mutter des Jesus von Nazareth.
Keiner hat wie du Gottes Liebe gespürt,
keiner wurde so von Gottes Geist berührt
wie du, Maria, Mutter des Anfangs einer neuen Welt.

2) Du warst bereit, Jesus anzunehmen, ihn zu erziehn
und seine Wege mitzugehn.
In seinem Leben spiegelt sich die Liebe, die du ihm geschenkt,
und Neues fing an: Gott in der Welt.

3) Mach uns bereit, Gottes Ruf zu hören, zeig uns den Weg,
wie Glauben neu gelingen kann.
Und wenn wir uns zu dir hin wenden, unter deinen Schutz uns stelln,
sei du für uns da, Mutter des Herrn.


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Ein Segen sein 553  Bestellen
God for You(th) 485  Bestellen