Christliche Liederdatenbank  

Konzentriert auf das, was nahe liegt

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns vom Dehm-Verlag zur Verfügung gestellt.

Ref.: Konzentriert auf das, was nahe liegt,
auf den Topf am Herd und auf den Menschen,
der um Speise bittet. Konzentriert auf das,
was leben lässt, ein Ja mit Kraft ein Gott sei Dank,
ein volles Nehmt und esst!

1) an den Bruchstellen des Lebens,
den Bodenlosen ins Gesicht, wie ein Schiff,
das den Anker rechtzeitig wirft,
mit den Dankbaren ein Wurzelgeflecht.

2) mit dem Lied zum Auferstehen,
von ganzem Willen herzensgut,
mit dem klaren Wort, das Spannungen löst,
mit der Neugeburt am toten Punkt aus Mut

3) Tiefster Feuereier aus innerer Ruhe.
Zuflucht sein als Perlentaucher in den Tränenfluten.

Text: (2005)
Melodie: (2005)

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Liederbuch Nummer
Ein Segen sein Ein Segen sein
Junges Gotteslob
237