Christliche Liederdatenbank    

Kurz nur ist die Zeit

1) Kurz nur ist die Zeit, nah die Ewigkeit! Hast du dies bedacht?
Flieh zu Gottes Sohn! Dir winkt ew'ger Lohn! Er hat Himmelsmacht!

Ref.: Trau auf das, was Gott verheißt, stütze dich auf seinen Geist!
Fürchte nichts, was mag gescheh'n, bald wirst du den König seh'n!

2) Wenn du stille bist, Gott dir nahe ist! Höre, was er spricht!
Warte mit Geduld, er schenkt Lieb und Huld zweifle daran nicht!

3) Wird es in dir hell, gib ihm Antwort schnell! Sag: "Gott, her bin ich!"
Dir gehorch ich gern, folge meinem Herrn! Stille füg ich mich!

4) Sei nun auf der Hut! Satans List und Wut drohen dir mit Krieg.
Wenn du wachend bist, beten nicht vergisst, bleibt dir stets der Sieg!

5) Bald geht es nach Haus und wir ruhen aus! Dann auf schmalen Pfad,
tönt der laute Schrei: Bist du fertig, frei? Sieh, dein Heiland naht!

Text:
Melodie:

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Singt dem Herrn 148 Bestellen