Christliche Liederdatenbank  

Lasst uns für die Liebe beten

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns vom Dehm-Verlag zur Verfügung gestellt.

1) Lasst uns für die Liebe beten, die uns wärmt und fliegen lässt.
Lasst uns für das Glück eintreten, schönster Anlass für das Fest.
Langer Atem, reicher Segen, sollen Herzenswünsche sein,
Sonnenschein nach jedem Regen und stets neu ein Stelldichein.

2) Lasst uns für die Hoffnung singen, die im Jetzt das Morgen träumt,
sie verleiht dem Alltag Schwingen, Spürsinn, der Glück nicht versäumt.
Ängste hilf sie überwinden, Tränen wischt sie zärtlich fort.
Hoffnung hilft, den Weg zu finden: Sie kennt jeden Zufluchtsort.

3) Lasst und auf den Glauben bauen, dass Gott uns zur Seite steht.
Lasst uns unsrer Freundschaft trauen, dass sie nie verloren geht.
Lasst uns mit Vertrauen leben, das in Krisen nicht zerbricht.
Wunder werden uns umgeben, Segen, Glanz und Zuversicht.


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
EGplus 68  Bestellen