Christliche Liederdatenbank    

Legt schon mal das Tischtuch auf

1) Legt schon mal das Tischtuch auf, es duftet fein und frisch.
Stellt schon mal die Stühle rund um unsern großen Tisch.
Macht schon mal die Tür weit auf: Tritt ein, wer feiern mag.
Grüßt schon mal die Kommenden: Gesegnet sei der Tag!

Ref.: Schmeckt schon mal und seht schon mal,
wie fröhlich es beim Abendmahl
zugeht, gut geht, herzlich zueinander steht,
wer schmeckt, was aufgedeckt, und nie mehr vergisst,
wie freundlich der Herr ist, wie freundlich der Herr ist.

2) Zündet auch die Kerzen an, es soll doch festlich sein.
Teilt schon mal die Teller aus. Was mein ist, ist auch dein.
Nehmt schon mal am Tisch hier Platz, kein Stuhl bleibt heute leer.
Stimmt schon mal das Tischlied an: Von Gott kommt alles her.

3) Macht schon mal die Flaschen auf, ich trag das Mahl herein.
Reicht schon mal das Brot herum, gesegnet soll es sein.
Schenkt schon mal die Gläser ein, randvoll auch den Pokal.
Nehmt und trinkt, nehmt hin und esst zum Heil mein Abendmahl.

4) Träumt mit mir vom Freudenfest, das Schönste steht noch aus.
Denkt doch nur, zum Himmelsmahl lädt Gott uns in sein Haus.
Stellt euch vor, wir sitzen einst und jetzt an seinem Tisch.
Legt schon mal das Tischtuch auf, es duftet fein und frisch.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Berliner Lieder 9 Bestellen