Christliche Liederdatenbank    

Leib und Seel und Geist wird rege

1) Leib und Seel und Geist wird rege
über meines Hirten Pflege.
Herz und Mund will’s fröhlich wagen,
ihm Lob, Preis und Dank zu sagen.

2) Sein Erbarmen sei gepriesen,
das sich so an mir bewiesen,
dass ich noch aus dieser Erde
ihm zur Ehr und Freude werde.

3) Nichts ist an mir, nichts als Armes.
Gib mir durch dein Blut ein warmes
und von deinem Tod und Schmerze
gänzlich hingenommnes Herze.

4) Fass mich an mit neuer Gnade,
setze mich in neue Grade,
dir mit Leib und Seel zu dienen;
heilge mich durch dein Versühnen.