Christliche Liederdatenbank    

Machet euch die Erde untertan

Ref.: Machet euch die Erde untertan;
verwaltet sie nach Gottes Willen!
Machet euch die Erde untertan,
aber zerstört sie nicht!

1) Führt der Fortschritt ins Verderben?
Wird die Luft denn nie mehr rein?
Sollen unsre Kinde Erben, einer toten Erde sein?
Fällt uns vor dem großen Sterben
doch noch rasch ein Ausweg ein?
Oder bleiben nur noch Scherben?

2) Können wir denn selbst verhindern,
dass die Katastrophe naht?
Gleichen wir nicht kleinen Kindern,
taub für Gottes guten Rat?
Gleichen wir nicht den Erfinden,
die der Fluch traft ihrer Tat,
und sind machtlos, Leid zu lindern?

3) Werden wir den Weg beschreiten
zu den Herrn der Herren hin
und voll Hoffnung, doch bescheiden
wagen einen Neubeginn?
In dem Dunkel dieser Zeiten
zeigt nur Gott uns Ziel und Sinn.
Gott will uns den Weg bereiten.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Singt das Lied der Lieder 2 48 Bestellen