Christliche Liederdatenbank    

Manchmal (Auf einem Zettel)

1) Auf einem Zettel an der Pinnwand einer Kirche stand:
"Ich bitte dich, hilf du mir, lieber Gott.
Meine Eltern, die oft streiten,
lassen sich wohl sehr bald scheiden.
Bitte hilf du mir und uns aus dieser Not."

Ref.: Manchmal braucht man einen, der mit einem geht.
Manchmal braucht man einen, der einen versteht.
Manchmal finden wir alleine nicht den Weg zurück.
Manchmal braucht man eine Hand zum Glück.

2) Am Anfang war da so in komisches Gefühl.
"Geh zum Arzt, dann weißt du, was es ist."
Banges Warten auf die Werte:
Bin ich krank oder gesund?
Eine Zeit die du gewiss niemals vergisst.

3) Dieses Zeugnis sah nun wirklich traurig aus.
Damit traute er sich einfach nicht nach Haus.
Hatte Angst und wollte fliehn
vor den Eltern uns sich selbst,
irrte rum und wusste nicht mehr ein noch aus.

Bei Abdruck und öffentlicher Verwendung muss das Lied bei der VG Musikedition angemeldet werden.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Das Liederbuch 146 Bestellen