Christliche Liederdatenbank  

Maria, schönste vom hohen Himmelsthron

1) Maria, schönste, vom hohen Himmelsthron ein' Königin,
dich hat Gott Vater für uns erwählet in sein' weisen Sinn.
Bist eine Mutter dem göttlichen Sohne.
Du trägst das Zepter, die himmlische Krone.
Und für uns Menschen bist du bei Gottes Thron ein' Mittlerin.

2) Jungfrau der Gnaden, hast überwunden die finstere Nacht.
Du hast den Menschen hier auf der ganzen Welt das Licht gebracht.
Gott hat zur Mutter des Herrn dich erkoren.
Du hast uns allen den Heiland geboren.
An dir sich zeiget für alle Zeiten die göttliche Macht.

3) Gar alle Sternlein leuchten am Firmament zu Gottes Ehr
und alle Quellen preisen Maria, die Mutter des Herrn.
Den großen Gnadenstern bringt sie zuwegen
und für uns Menschen das ewige Leben.
Gott, unserm Vater, sei in all Ewigkeit Dank, Lob und Ehr.

Text: (1800)
Melodie: (1928)

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Lieder zur Wallfahrt 89  Bestellen