Christliche Liederdatenbank    

Mariä Wiegenlied

1) Maria sitzt am Rosenhag und wiegt ihr Jesuskind,
durch die Blätter leiser weht der warme Sommerwind.
Zu ihren Füßen singt ein buntes Vögelein:
Schlaf, Kindlein, süße, schlaf nun ein!
Hold ist dein Lächeln, holder deines Schlummers Lust,
leg' dein müdes Köpfchen fest an deiner Mutter Brust!
Schlaf', Kindlein, süße, schlaf' nun ein!

2) Schlaf' wohl, du Himmelsknabe, schlaf' ein, mein Jesukind!
Englein fächeln leise dich zur Ruhe sanft und lind.
O heil'ger Knabe, deine Äuglein schließe zu:
Schlaf', Kindlein, süße, schlaf' nun ein!
Neig' dein müdes Köpfchen, schläfst du, ruht die laute Welt,
Gottes Auge wachet, blickt auf dich vom Himmelszelt.
Schlaf', Kindlein, süße, schlaf' nun ein!

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Der WiegenliederSchatz 274 Bestellen