Christliche Liederdatenbank    

Mit jugendlich frohem Gemüte

1) Mit jugendlich frohem Gemüte
erheben wir freudig das Herz;
wir preisen die himmlische Güte,
gleich köstlich in Freuden und Schmerz,
gleich köstlich in Freuden und Schmerz,

2) Die Welt hat nur Kummer und Sorgen,
nur Sünde und eitles Bemühn;
doch uns winkt ein herrlicher Morgen,
wir sehn ihn im Osten erglühn,
wir sehn ihn im Osten erglühn.

3) Fahrt hin, o ihr Freuden des Lebens!
Wir scheiden gelassen und gern.
Schon winket als Ziel unsres Strebens
die Krone der Ehren von fern,
die Krone der Ehren von fern.

4) D'rum schiffen wir mutig von hinnen,
dem Hafen der Seligkeit zu.
Schon blinken Jerusalems Zinnen;
dort finden wir selige Ruh,
dort finden wir selige Ruh.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Jugend für Christus 60 Bestellen