Christliche Liederdatenbank    

Mutter Gottes Litanei

V: Mutter Gottes, wir huldigen Dir!
A: Mutter Gottes, wir huldigen Dir!
V: Wir preisen Dich, Herrin, Du süße.
Dir jubeln wir unsere Grüße.
Du Jungfrau, die Gott hat gefallen
Bist gütigste Mutter uns allen.
Wir singen Dir innige Lieder,
Dein Ruhm klingt vom Himmel hernieder.
O Königin, schönste der Frauen,
Wir schenken Dir heil'ges Vertrauen.

V: Mutter Gottes, wir flehen zu Dir!
A: Mutter Gottes, wir flehen zu Dir!
V: Sieh, Mutter, auf uns, Deine Kinder,
So schwach sind wir alle und Sünder.
Nimm hin uns're liebenden Herzen,
Wir gehen Dir nach auch in Schmerzen.
Wenn Wetter und Feinde uns schrecken,
Du mußt mit dem Mantel uns decken.
In Nacht und auf dornigen Wegen
Führ', Mutter, uns Jesus entgegen!

V: Mutter Gottes, erhör' uns und hilf!
A: Mutter Gottes, erhör' uns und hilf!
V: Hilf, Mutter, o hilf auch den andern,
Bewahr', die zur Ewigkeit wandern.
Gib Liebe, die hilft und verzeihet,
Gib Lieb', die dem Opfer sich weihet.
O Mutter, beschütze die Kleinen,
Hilf allen, die krank sind und weinen.
Lass nie uns den Glauben verderben,
Mach treu uns im Leben und Sterben.

V: Mutter Gottes, wir rufen zu Dir!
A. Mutter Gottes, wir rufen zu Dir!
V: Ach, Mutter, die Welt brennt in Sünden,
Der Feind will sie ganz an sich binden.
Die Stolzen sich höhnend erheben,
Sie reißen vom Weinstock die Reben.
Zum Kampf leihe uns Deine Waffen,
Laß Kräfte und Mut nicht erschlaffen.
Halt stets über uns Deine Hände,
Dass mutig wir sind bis zum Ende.

Text: (1854)
Melodie: Unbekannt

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Lieder zur Wallfahrt 46 Bestellen