Christliche Liederdatenbank    

Nie mehr werden wir Hass im Herzen spürn

Ref.: Nie mehr wollen wir Hass im Herzen spürn.
Nie mehr werden wir Angst im Schilde führn.
Nie mehr soll die Liebe uns verloren gehn.
Nie mehr! Nie mehr!

1) Niemand kann euch die Liebe nehmen, die euch Gott in seinem Sohn geschenkt.
Niemand braucht mehr die Angst zu hegen, dass sein Leben nicht gelingt.
Ihr seid frei zu gehen oder still zu stehn, um Gottes Traum zu folgen.
Einmal werdet ihr erwachen und ihn wahr werden sehn.

2) Niemand kann euch das Leben nehmen, das von Anfang an euch zugedacht.
Alle stehn wir unter Gottes Segen, über uns hat nur die Liebe Macht.
Wir sind frei zu gehen oder still zu stehn, um Gottes Traum zu folgen.
Einmal werdet ihr erwachen und ihn wahr werden sehn.

Das Lied stammt aus dem Oratorium „ADAM“.
Die Original-Chornoten sind über den Verlag www.edition-gl.de erhältlich.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Halleluja 209 Bestellen