Nun schweigt die Welt (Karsamstag)    

1) Nun schweigt die Welt vor deinem Tod, Herr Jesus Christus, Mensch und Gott.
Allein zu hören ist dein Ruf aus tiefer Nacht: Es ist vollbraucht!

2) Spott, Hohn und Urteil, Angst und Leid: Still jetzt, vorbei ist eure Zeit!
Des Lebens Wahrheit liegt allein in Christi Macht: Es ist vollbracht!

3) Noch weint Maria um den Sohn, doch klingt im Herz des Vaters schon,
dies Wort als Fest des neuen Bundes, singt und lacht: Es ist vollbracht!

Text:
Melodie:

Das Lied "Nun schweigt die Welt" ist in folgenden Liederbüchern enthalten:

  Cover Nummer Noten
Und dann kam der Morgen 119  Amazon
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.