Christliche Liederdatenbank  

O HERR, ohne Dich

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns von Lothar Gassmann zur Verfügung gestellt.

1) O HERR, ohne Dich, ohne Dich ist Leben wie der Tod.
Ohne Dich ist jeder Tag wie Finsternis.
Ohne Dich hat selbst der Satte Not.

2) O HERR, ohne Dich, ohne Dich ist Freude wie der Frost.
Ohne Dich bleibt jedes Lachen hohl und leer.
Ohne Dich fehlt Tröstern selbst der Trost.

3) O HERR, ohne Dich, ohne Dich bleibt Freispruch doch Gericht.
Ohne Dich bleibt jede Sünde ungesühnt.
Ohne Dich, HERR JESUS, geht es nicht!

4) O HERR, ohne Dich, HERR, wie lange lebt ich ohne Dich?
HERR, erbarme Dich und offenbare Dich.
Ich will nicht mehr leben ohne Dich!


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Mit neuen Liedern durch das Jahr 45  Bestellen