Christliche Liederdatenbank    

Ohne Wort, ohne Laut

Ref.: Ohne Wort, ohne Laut singt das Universum,
Gott, für dich ein lied, Gott, für dich ein Lied.

1) Materie, Kosmos, lebendiger Geist,
Atome und Zellen, der Raum und die Zeit.

2) Die farben des Lichtes, ein schweigender Stein,
das Dunkel der Erde, der Abgrund im Meer.

3) Die Hitze am Mittag, die Quelle, die kühlt,
die Sterne am Abend, die Stille der Nacht.

4) Das Wehen des Windes, Bewegung der Luft.
Das Blühen der Bäume, ein keimendes Korn.

5) Der Blick eines Kindes, ein schlagendes Herz,
zwei zärtliche Hände, ein Mensch, der dich liebt.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Sonnenmusikant 271 Bestellen