Christliche Liederdatenbank  

Schmeckt und seht

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns vom Dehm-Verlag zur Verfügung gestellt.

Ref.: Schmeckt und seht. Schmeckt und seht,
wie freundlich Gott uns gibt.
O schmeckt und seht, schmeckt und seht,
wie freundlich Gott uns gibt, wie Gott uns liebt.

1) Dich will ich preisen allezeit.
Dein Lob sei stets in meinem Mund.
Und meine Seele rühmt dich Gott,
du machst mich stark, bist gut zu mir.

2) Singt mit mir, Menschen, stimmt mit an,
gemeinsam wird dies Lied zum lob.
Als ich Gott rief in meiner Not,
war Rettung da, war Gott mir nah.

3) Tragt mit mir Hoffnung in die Welt!
Uns wird nichts mangeln, Gott ist da.
Kommt, schmeckt und seht, was Gott uns gibt,
vertraut darauf, dass Gott uns liebt.


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Liederbuch Nummer
Das Liederbuch Das Liederbuch
Lieder zwischen Himmel und Erde
69
Ein Segen sein Ein Segen sein
Junges Gotteslob
346
Sing! 1 Sing! 1
Das Jugendliederbuch
56