Christliche Liederdatenbank    

Schuld auf sich laden

Ref.: Erbarme dich, mein Gott, erbarme dich,
schenk mir ein Herz mit neuer Wertigkeit.
Erbarme dich mein Gott, erbarme dich.

1) Schuld auf sich laden, betrügen, lügen, fliehn,
Schuld zu verdrängen, verstrickt herumzuziehn,
Schuld mit sich tragen, die bohrt bei Tag und Nacht,
an Schuld zu leiden, Zerwürfnis und Zwietracht.

2) Schuld nicht verdängen, bereuen, in sich gehn.
Schuld eingestehn, der andren Schmerz verstehn.
Schuld tief bedauern, vielleicht ein Weg zurück?
Schuld zu vergeben ist Gottes Spur zum Glück.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Und dann kam der Morgen 30 Bestellen