Seelenfreund, hier liegt ein Herze    

1) Seelenfreund, hier liegt ein Herze,
das dich unter allem Schmerze
gerne fröhlich loben wollte,
wie ein treues Herze sollte.
Christi Last ist leicht zu tragen;
er wird niemand gerne plagen.
Die die Zucht in Demut tragen,
dürfen Abba, Vater! sagen.

2) Ziehe mich, damit ich laufe,
taufe mich mit deiner Taufe!
Du magst brechen oder bauen,
lass mich nur dein Antlitz schauen!
Zeige mir nur deinen Willen,
der soll meine Seele stillen;
denn in deinem Willen schweben,
das ist meiner Seele Leben.

3) Sieger über Tod und Hölle,
lass der Krankheit Lagerstelle
und die mancherlei Beschwerden
mir zur Himmelsschule werden!
Ringe nur mit deinem Kinde,
so doch, dass ich überwinde!
Dann wird aus den bittern Quellen
eine Flut des Lebens schwellen.

Text:
Melodie:

Das Lied "Seelenfreund, hier liegt ein Herze" ist in folgenden Liederbüchern enthalten:

  Cover Nummer Noten
Reichs-Lieder 391  SCM  Amazon
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.