Christliche Liederdatenbank    

Seltsam war die Schlacht von Jericho

Ref.: Seltsam war die Schlacht von Jericho, Jericho, Jericho,
sinnlos schien der Kampf um Jericho, doch die Mauern stürzten ein.

1) Mein Lied erzählt von Josua. Er war der Sohn von Nun.
Er fragte seinen großen Gott: "Mein Herr, was soll ich tun?"

2) Die feste Mauer Jerichos lief um die ganze Stadt.
Dagegen konnten sie nicht an, doch sie folgten Gottes Rat.

3) Mit Klugheit, mit Begeisterung, mit Taktik, Mut und Kraft,
ohne Gott, aus sich heraus, hätten sie es nicht geschafft.

4) Gehorsam gegen Gottes Wort gab Josua bekannt:
"Wir ziehen täglich um die Stadt. Sie ist in unsrer Hand."

5) Mit Gottes Lade gingen sie ganz still um Jericho.
Sie fragten nicht nach Sinn und Zweck - Ihr Herr befahl es so.

6) Am siebten Tag da zog das Volk gleich siebenmal herum.
Beim Klang des Lärmhorns schrie es laut und die Mauern stürzten um.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Komm, sing mit! Let's Sing! 77 Bestellen