Christliche Liederdatenbank    

Sprich freundlich den Verirrten zu

1) Sprich freundlich den Verirrten zu auf deinem Lebenspfad;
beschwerten Herzen bringe du ein Wort voll Trost und Rat;
verkünde ihnen Gottes Sohn mit liebevollem Blick,
und weise sie hinauf zum Thron, zu ihrem wahren Glück.

Ref.: Sonnenstrahlen streue auf deinem Pfad, Lebenspfad,
Sonnenstrahlen, bis sich der Abend naht, Abend naht,
Sonnenstrahlen, goldene Lebenssaat, Lebenssaat,
rings um dich her, auf Land und Meer, streue auf deinen Pfad!

2) Sprich freundlich den Verlornen zu, oh schilt und richte nicht!
Sie tragen einst im Land der Ruh vielleicht ein Kleid von Licht.
Du sollst erkennen, sollst verzeihn dem, der sich selbst verliert;
er wird vielleicht zum Edelstein, der deine Krone ziert.

3) Sprich freundlich den Gefallenen zu, in Worten sanft und mild;
vor ihrer Seele male du des teuren Jesus Bild!
Gedenke, wie dir selbst einmal, um hüllt von Schuld und Nacht,
ein sanftest Wort in deiner Qual Licht, Trost und Heil gebracht.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Sing auf dem Weg 18 Bestellen