Christliche Liederdatenbank    

Viele neue Sterne

1) Viele neue Sterne hat man schon entdeckt,
mehr als Vogelnester sind im Wald versteckt.
Das ist nicht zu tadeln, doch was nötig ist:
Einen nur zu suchen, er heißt Jesus Christ!

Ref.: Wie man auch ein Fernrohr hin und her mag dreh'n,
ist dich dieser Stern Im Weltall nicht zu sehn.
Er, der einst den Osten hell erleuchtet hat,
brachte schon so vielen Jesu große Gnad!

2) Sind wir auch nicht kundig in der Sternenwelt,
wissen wir, dass einer nur den Weg erhellt.
Lasst uns an dem Feste der Geburt des Herrn,
Jubellieder singen, froh, von Herzen gern!

3) Sahen einst die Weisen Sterne in der Fern,
Führte doch nur einer sie zu unserm Herrn!
Diese klugen Leute folgten ihm erfreut.
Sing's vielleicht die Sünden, die uns hemmen heut?

Ref.: Nicht das viele Suchen in der Sternenwelt
führt uns zu dem Heiland, der den Weg erhellt.
Richten wir die Blicke auf Sein ew'ges Wort,
werden wir Ihn finden, nur alleine dort!

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Wir singen von Jesus 91 Bestellen