Christliche Liederdatenbank

Was ihr dem geringsten Menschen tut

Vorschau: Was ihr dem geringsten Menschen tut, das habt ihr ihm getan; denn er nahm als unser Bruder jedes...

Der Text des Liedes ist leider urheberrechtlich geschützt. In den Liederbüchern unten ist der Text mit Noten jedoch abgedruckt.

Jesu Passion ist die letzte Konsequenz seiner Solidarität, der Solidarität Gottes selbst mit den Leidenden und Wehrlosen. Darin liegt der Trost seines Kreuzes: dass uns das Leiden nicht von Gott trennt. Und darin liegt auch die Forderung an uns und unseren Umgang miteinander. Zur schlichten Alltagssprache des Liedtextes tritt eine ebenso schlichte Melodie, die mit ihrem geringen Umfang, dem regelmäßigen Rhythmus und den wiederholten musikalischen Elementen rasch zu erlernen ist. (Andreas Marti)

Text: (1968)
Melodie:

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Evangelisch-reformiertes Gesangbuch (RG) 457 Bestellen
Lebenslieder 209 Bestellen