Christliche Liederdatenbank    

Welch ein Wunder ist heute geschehen

1) Welch ein Wunder ist heute geschehen:
Gott kommt selbst zu uns auf die Welt.
Er wird Mensch und zugleich auch Erlöser,
Er hat das Dunkel der Welt erhellt.

Ref.: Kommt zu dem Stall, seht doch das Wunder:
Gott hat der Welt den Retter gesandt.
Freut euch mit uns! Lobet den Vater!
Durch diese Tat reicht Er uns die Hand.

2) Armen Hirten auf Bethlehems Feldern
ward zuerst diese Nachricht zuteil,
denn die Engel aus himmlischen Sphären
kündeten singend von Gottes Heil.

3) Hell und klar steht ein Stern hoch am Himmel;
kommt und folgt ihm, doch schnell zu dem Kind.
Unser Dank und die Lieder der Freude
sind für den Heiland der Welt bestimmt.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Lieder der Weihnacht 54 Bestellen