Christliche Liederdatenbank    

Wenn die andern mich verlachen

1) Wenn die andern mich verlachen,
mich zum Außenseiter machen,
wenn die Menschenfurcht mich quält,
immer nur die Leistung zählt,
Vater, dann lauf ich zu dir nach Haus,
schütte meine Not bei dir aus.
Vater, dann lauf ich zu dir nach Haus,
schütte meine Not bei dir aus.

2) Wenn die Angst vorm nächsten Tag
allen Mut mir nehmen mag,
wenn mich Todesahnung plagt,
keiner mir von Hoffnung sagt,
Vater, dann lauf ich zu dir nach Haus,
schütte meine Angst bei dir aus.
Vater, dann lauf ich zu dir nach Haus,
schütte meine Angst bei dir aus.

3) Wenn das Leid mich ganz umstellt
und kein Licht die Nacht erhellt,
wenn mir Schuld die Freude nimmt
und mein Lebensstil nicht stimmt.
Vater, dann lauf ich zu dir nach Haus,
schütte meine Last bei dir aus.
Vater, dann lauf ich zu dir nach Haus,
schütte meine Last bei dir aus.

4) Herr, du hörst mein ganzes Klagen,
kennst auch meine leisen Fragen.
Du bist's der mir helfen will,
bei dir werde ich ganz still.
Vater, drum lauf ich zu dir nach Haus,
schütte meinen Dank bei dir aus.
Vater, drum lauf ich zu dir nach Haus,
schütte meinen Dank bei dir aus.

Text:
Melodie:

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Jesu Name nie verklinget 4 1096 Bestellen
Songs junger Christen 3 133 Bestellen
Die Fontäne 300 Bestellen