Christliche Liederdatenbank

Wer ist Gott?

Vorschau: Wer ist Gott? Du suchst ihn hinter Wolken? Dort ist er nicht. Doch Himmel und Wolken sind sein...

Der Text des Liedes ist leider urheberrechtlich geschützt. In den Liederbüchern unten ist der Text mit Noten jedoch abgedruckt.

Das Bekenntnis lässt auch Platz für das Fragen und Suchen; und auch zu sagen, wo oder was Gott nicht ist, kann hilfreich sein: die „via negativa“ mittelalterlicher Theologie kommt da wieder zum Vorschein. Gott ist nicht in der Natur zu finden, nicht in den existenziellen Grenzsituationen und schon gar nicht „in der Ferne“, sondern in Jesus, der als Mensch und Bruder neben uns steht. Den eigenwilligen Argumentationen entspricht eine ebenso eigenwillige Melodie mit überraschenden Wendungen und Rhythmen. (Andreas Marti)

Text: (1972)
Melodie: (1972)

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Durch Hohes und Tiefes 104 Bestellen
Evangelisch-reformiertes Gesangbuch (RG) 282 Bestellen