Christliche Liederdatenbank  

Wie das Laub fällt von den Bäumen (Herbstlied)

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns von Lothar Gassmann zur Verfügung gestellt.

1) Wie das Laub fällt von den Bäumen,
das schöne Sommerlaub,
so das Leben mit seinen Träumen:
Wie im Winde verweht's im Staub.

2) Wie die wirbelnden Blätter im Winde
sind Menschen allezeit;
denn sie wissen nicht Ziel und Gründe,
sind von GOTT noch entfernt so weit.

3) Nur in JESUS findest du Leben,
in Ihm nur ganz allein.
Dein Leben vertrau Seinen Händen,
und ewiglich bleibst du Sein.


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Mit neuen Liedern durch das Jahr 189  Bestellen