Christliche Liederdatenbank    

Wie heilig war doch diese Stätte

1) Wie heilig war doch diese Stätte,
wo ich mit meinen Füßen stund.
Es ging mein Singen, mein Gebete
durch meinen Mund zu Gottes Mund.
Hatt' ich nicht Trost in reichem Maß,
als ich zu Jesu Füßen saß?

2) Mein Herze war ein rechter Tempel,
als ich in Gottes Tempel war.
Mein Jesus stellte sein Exempel
mir als ein schönes Fürbild dar;
er trug mir lauter Manna vor
und zog die Seele ganz empor.

3) Ach, denk ich an die Glaubenslehren,
was hab ich nicht für Licht gespürt!
Sie soll'n in mir den Ernst vermehren,
dass mich kein falscher Wahn verführt;
dass ich in steter Buße steh
und täglich nach dem Himmel geh.

4) Wo hab ich denn mein Kreuz gelassen?
Der Kummer blieb bei Gott zurück.
Jetzt kann ich mich schon besser fassen,
denn Jesus gab mir einen Blick;
der hat mit Trost mich so erweicht,
dass nun mein Herz ganz frei und leicht.

5) O habe Dank für deine Güte,
mein süßer Jesus, habe Dank!
Ach, schreibe fest in mein Gemüte
den jetzt gehalt'nen Kirchengang,
dass ich nicht nur ein Hörer bin,
auch als ein Täter gehe hin.

6) Gib, dass ein rein und gut Gewissen
die Kraft von deinem Worte sei!
Wollt ich was Böses gleich beschließen,
so steh mit deinem Geist mir bei,
dass ich des Fleisches Lüsten wehr,
und nur, was dir gefällt, begehr.

7) Lass mich den Meinen wiederholen,
was du mir jetzt hast anvertraut,
dass sie in dem, was du befohlen,
durch mich auch werden wohl erbaut,
und unser Haus ohn' Heuchelei
ein dir geweihtes Kirchlein sei.

8) Den Segen, den du hast versprochen,
nehm ich nunmehr nach Hause mit;
vermehr ihn durch die ganzen Wochen,
begleite meinen Tritt und Schritt;
ich gehe aus und gehe ein,
so lass den Segen bei mir sein.

9) Zwar weiß ich nicht, ob es dein Wille,
dass ich den Gang noch einmal geh;
doch halt ich dir in allem stille,
weil ich in dieser Meinung steh:
Wenn hier mein Kirchgehn sich beschließt,
mein Kirchgang dort im Himmel ist.

Text: Unbekannt
Melodie: Unbekannt

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Wolga Gesangbuch 19 Bestellen