Wie lang willst du genötigt sein?    

1) Wie lang willst du genötigt sein?
Gott reicht die Hand: wann schlägst du ein?
Der Heiland lockt: wann sagst du zu?
Es ruft der Geist: wann folgest du?

2) Wie lang willst du genötigt sein?
Noch glänzt der Gnadensonne Schein,
schon ist das große Mahl bereit,
es ist gewirkt das Feierkleid.

3) Wie lang willst du genötigt sein?
Soll weiterhin vergeblich schrein
das heilige Erlösungsblut,
das floss am Kreuze dir zugut?

4) Wie lang willst du genötigt sein?
O geh doch auf die Bitten ein!
Ergreife noch das ew'ge Heil,
aus Gnaden wird es dir zuteil.

5) Wie lang willst du genötigt sein?
Bald wirst du nie mehr dich erfreun;
wirst ewig tragen deine Schuld;
vorbei sind Gnade und Geduld.

Text:
Melodie:

Das Lied "Wie lang willst du genötigt sein?" ist in folgenden Liederbüchern enthalten:

  Cover Nummer Noten
Reichs-Lieder 166  SCM  Amazon
Neues Singvögelein 86  Amazon
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.