Christliche Liederdatenbank    

Willkommen daheim

Ref.: Willkommen daheim, du weihnachtlicher Gast.
Komm herein, wie du bist, leg ab deine Last.
Willkommen im Stall, in der Grotte, auf dem Feld.
Willkommen an der Krippe mit dem Kind für die Welt.

1) Mein Weg führt mich in diesen Tagen nach Bethlehem, der Davidsstadt.
Mit jedem Schritt da wird mir banger. Selbst der Stern glänzt matt.
Widerstrebend zieh ich heimwärts wie der Esel neben mir,
Voll belegt, hier ist geschlossen, steht an jeder Tür.

2) Mein Weg führt mich zu jenem Orte, an den es meine Ahnen zog.
Ich lass mich zählen mit Maria und dem Kind im Trog.
Denn da liegt es bei den Tieren und der Himmel ist sein Dach
und so wird es immer sein, denk ich und bleibe wach.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Berliner Lieder 13 Bestellen