Wohl weiß ich nicht, wann ich im Licht    

1) Wohl weiß ich nicht, wann ich im Licht den König sehen werde;
doch weiß ich wohl: einst holt er mich hinauf zu sich von dieser armen Erde.

2) Wohl weiß ich nicht, wie dort im Licht die goldnen Harfen klingen;
doch weiß ich wohl: im Himmelssaal werd ich einmal mit den Erlösten singen.

3) Wohl weiß ich nicht, wie dort im Licht mein Leib wird auferstehen;
doch weiß ich wohl: ich werde rein, ja, strahlend sein und Jesu ähnlich sehen.

4) Wohl weiß ich nicht, wie dort im Licht das Haus ist, da ich wohne;
doch weiß ich wohl: mir ist bereit die Herrlichkeit, die Palme und die Krone.

Text:
Melodie:

Das Lied "Wohl weiß ich nicht, wann ich im Licht" ist in folgenden Liederbüchern enthalten:

  Cover Nummer Noten
Reichs-Lieder 588  SCM  Amazon
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.