10.800 biblische Andachten und Predigten von Spurgeon, MacArthur, MacDonald, Christlieb, Eichhorn, Hofacker, Zinzendorf, Luther uvm.

Predigten zu 2. Mose 1,12

"Aber so wie sie es drückten, also mehrte es sich, und also breitete es sich aus; und es graute ihnen vor den Kindern Israel."

Autor: Frederick Brotherton Meyer (* 08.04.1847; † 28.03.1929) englischer Baptistenpastor

Je mehr sie das Volk drückten, je mehr es sich mehrte und ausbreitete.

Pharao hatte einen sehr ungleichen Kampf aufgenommen; denn er widerstand nicht den Hebräern, sondern Jehova. Wie er, haben die Großen dieser Welt allezeit gesprochen und gehandelt: „Lasst uns einen Turm bauen,“ „lasset uns zerreißen ihre Bande, und von uns werfen ihre Seile!“ Aber allemal lachte ihrer und ihres törichten Ruhmes, der im Himmel wohnet; Er macht Seines Volkes Sache zu der Seinigen. Ja, die Zeiten der Trübsal sind immer Zeiten der Vermehrung gewesen .

1. In der Geschichte der Kirche

Wann hat sie die größte Zahl ihrer Anhänger gefunden? Etwa wenn auf den Kanzeln die beredtesten Prediger standen, und die Gotteshäuser von eleganten, wohlhabenden Zuhörern angefüllt waren? O nein, als sie in den Höhlen und Löchern der Erde sich verkriechen musste, als ihre Söhne geächtete Flüchtlinge waren. Die wahren Siege der Kirche feierte sie in ihren ersten Jahrhunderten der Schmach und der Verfolgung; ihre Abschwächung begann, als Konstantin das Christentum zur Staatsreligion erhob.

2. In der Geschichte jeder einzelnen, aufrichtigen Seele

Selten kommen wir innerlich recht vorwärts, wenn Wind und Wogen uns günstig sind. Wenn alles uns entgegen ist, dann geht es uns am besten; im Dunkeln wachsen wir am schnellsten. In Zeiten der Verfolgung werden wir am meisten inne, welche Sicherheit, welchen Trost und welche Freude wir in Christo Jesu, unserm HErrn, besitzen. Wenn Gott einen Rundgang durch die Welt machte, so würde Er wohl in den Häusern, wo Schmerz und Krankheit eingekehrt sind, wo der Tod Lücken gerissen hat, Seine köstlichen Gnadengaben in vertiefter Heiligung des Wesens und Lebens, am meisten verwertet finden. Unsre Trübsal, die zeitlich und leicht ist, schafft eine ewige und über alle Maße wichtige Herrlichkeit.