10.800 biblische Andachten und Predigten von Spurgeon, MacArthur, MacDonald, Christlieb, Eichhorn, Hofacker, Zinzendorf, Luther uvm.

Predigten zu 5. Mose 4,29

"Aber ihr werdet von dort Jehova, deinen Gott, suchen; und du wirst ihn finden, wenn du mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele nach ihm fragen wirst. "

Autor: Dora Rappard (* 01.09.1842; † 10.10.1923) Schweizer Missionarin und evangelische Kirchenlieddichterin

"Wenn du den Herrn deinen Gott suchen wirst, so wirst du ihn finden, so du ihn von ganzem Herzen und von ganzer Seele suchst."

Ganz, das ist ein gutes, starkes Wort. Schon im irdischen Leben ist es notwendig, ganz bei einer Sache zu sein, wenn sie gelingen soll, wie viel mehr in den Dingen des ewigen Lebens. - Von ganzem Herzen Gott suchen, - bei diesem Gedanken wollen wir heute stehen bleiben. Das neue Leben fängt meistens mit einem inneren Suchen an. Oft weiss der Mensch zuerst nicht, was ihm fehlt. Ist er aber dem Lichte treu, so lernt er es bald. Es ist Jesus, den er braucht; und dieser Jesus lässt sich finden, wenn man ihn von ganzem Herzen sucht. Aber an diesem ganzen Herzen fehlt es so oft. Man lässt sich bald wieder zerstreuen durch äußere Dinge. Man tröstet sich oberflächlich, und die Seele, die durch Gottes Gnade erweckt war, schläft wieder ein und sinkt zurück.

O Freund, mache es nicht so! Wenn ein Sehnen in dir erwacht ist, so suche den Herrn, bis du ihn findest. Er sucht ja dich. Lass dein ganzes Herz dabei sein. Sprich mit Jakob: "Ich lasse Dich nicht, Du segnest mich denn!" Halte aus, bis du rühmen kannst: "Ich habe den gefunden, den meine Seele liebt."

Dieser Zeiten Eitelkeiten, Reichtum, Wollust, Ehr' und Freud Sind nur Schmerzen einem Herzen, Das da sucht die Ewigkeit. Lass Dich finden, lass Dich finden! Großer Gott, ich bin bereit.