10.799 biblische Andachten und Predigten von Spurgeon, MacArthur, MacDonald, Christlieb, Eichhorn, Hofacker, Zinzendorf, Luther ...

Predigten zu Epheser 1,1

"Paulus, Apostel Jesu Christi durch Gottes Willen, den Heiligen und Treuen in Christo Jesu, die in Ephesus sind:"

Autor: John F. MacArthur (* 19.06.1939) US-amerikanischer Pastor, Prediger, Theologe und Autor
Zitate von John F. MacArthur anzeigen

"Paulus, Apostel Jesu Christi nach Gottes Willen, den Heiligen und Treuen in Christus Jesus, die in Ephesus sind"

Gott interessiert sich mehr für deine Treue als für deine Leistungen.

Unsere Gesellschaft ist leistungsorientiert. Wir mögen Erfolgsstorys. Wir haben lauter Fernsehprogramme, die den Lebensstil der Reichen und Berühmten anpreisen. Aber Gottes Vorstellung vom Erfolg ist ganz anders. Völlig unbeeindruckt von unserem Status oder Reichtum legt Er stattdessen Wert darauf, dass wir seinem Willen gegenüber Treue beweisen.

Paulus hatte diesen Grundsatz verstanden und folgte mit großem Eifer seiner Berufung als Apostel - das waren die einzigartigen Männer, die den Grundstein zur Kirche legten, die das Neue Testament empfingen, lehrten und niederschrieben. Das war eine hohe Berufung und doch, betrachtete man den Lebensstil des Paulus, so werden ihn die wenigsten Leute als erfolgreich bezeichnet haben - ging er doch durch Gefängnisse, Schläge, Todesdrohungen, Schiffbrüche, Überfälle, Gehässigkeiten seiner theologischen Gegner, durch schlaflose Nächte, Hunger und Durst und war oft den Elementen schutzlos ausgeliefert (2. Kor. 11,23-27). Aber nichts konnte ihn davon abhalten, den Willen Gottes zu tun. Am Ende bekannte er: "Ich habe den guten Kampf gekämpft, ich habe den Lauf vollendet, ich habe den Glauben bewahrt" (2.Tim. 4,7). Das ist wahrer Erfolg!

Obwohl wir keine Apostel sind, müssen wir dem Beispiel der Treue des Paulus folgen (1. Kor. 11,1). Das ist möglich; denn wir sind - wie die ephesischen Gläubigen - "Heilige und Treue in Christus Jesus" (Eph. 1,1). Durch die Gnade Gottes haben wir unser Vertrauen auf Christus als unseren Herrn und Erretter gesetzt (Eph. 2,8-9), haben Seine Gerechtigkeit erhalten (Phil. 3,9) und Seinen Geist (Eph. 3,16) und alles, was wir zum Treuehalten nötig haben (Eph. 1,3).

Was übrig bleibt, ist, mehr Liebe zu Christus und beständigeren Gehorsam gegenüber Seinem Wort zu kultivieren. So sehen die Kennzeichen eines wahren Jüngers und Gottes Maßstäbe für den Erfolg aus. Setze dir für heute zum Ziel, dass dein Leben dem Lob des Herrn entspricht: "Wohl, du guter und treuer Knecht!" (Mt. 25,21).