Navigation
  Home   Autorenverzeichnis   Neue Zitate anzeigen   Eigenes Zitat eintragen   Eigene Sammlung anzeigen
Buchvorschlag
Title

279 Zitate von John Fullerton MacArthur

     
Alle Gesammelten Weisheiten, die unabhängig von der Bibel sind, ergeben zusammen nichts als reine Torheit.
Quelle: Aus dem Buch: Durch die enge Pforte (Betanien Verlag, 2004)
     
Alles, was du hast und kannst, solltest du zur Ehre Gottes einsetzen.
Quelle: Aus dem Buch: Lass mich zu dir kommen - Tägliche Andachten, CLV, 2012
     
Als Christ besitzt du alle geistlichen Kraftquellen, die du brauchst, um Gottes Willen in deinem Leben zu erfüllen.
Quelle: Aus dem Buch: Lass mich zu dir kommen - Tägliche Andachten, CLV, 2012
     
Als ewiger Gott und König liebt Christus Gerechtigkeit, während Er Gesetzlosigkeit hasst.
Quelle: Aus dem Buch: Lass mich zu dir kommen - Tägliche Andachten, CLV, 2012
     
Als Glied der göttlichen Familie hast du ein zukünftiges Erbteil mit vielen Segnungen für die Gegenwart erlangt.
Quelle: Aus dem Buch: Lass mich zu dir kommen - Tägliche Andachten, CLV, 2012
     
Andere zu Christus zu führen, sollte in unserem Leben höchste Priorität haben.
Quelle: Aus dem Buch: Lass mich zu dir kommen - Tägliche Andachten, CLV, 2012
     
Armut des Geistes ist eine Voraussetzung für die Errettung und für ein siegreiches Christenleben.
Quelle: Aus dem Buch: Lass mich zu dir kommen - Tägliche Andachten, CLV, 2012
     
Auf den Himmel zu blicken, ist die beste Art, mit den irdischen Schwierigkeiten fertig zu werden.
Quelle: Aus dem Buch: Lass mich zu dir kommen - Tägliche Andachten, CLV, 2012
     
Auf der Welt leben Millionen von Menschen, die glauben, dass sie auf den Himmel zu steuern – aber sich fatal irren.
Quelle: Aus dem Buch: Durch die enge Pforte (Betanien Verlag, 2004)
     
Aufopfernde Liebe ist das Kennzeichen wahren Christentums.
Quelle: Aus dem Buch: Lass mich zu dir kommen - Tägliche Andachten, CLV, 2012
     
Barmherzigkeit ist das Kennzeichen eines wiedergeborenen Menschen.
Quelle: Aus dem Buch: Lass mich zu dir kommen - Tägliche Andachten, CLV, 2012
     
Barmherzigkeit ist ein Wesensmerkmal des wahren Gläubigen.
Quelle: Aus dem Buch: Lass mich zu dir kommen - Tägliche Andachten, CLV, 2012
     
Barmherzigkeit ist Mitleid in Aktion.
Quelle: Aus dem Buch: Lass mich zu dir kommen - Tägliche Andachten, CLV, 2012
     
Beim Versuch, das biblische Evangelium attraktiver und beliebter zu machen, wird es verdreht, verwässert und falsch erklärt.
Quelle: Aus dem Buch: Durch die enge Pforte (Betanien Verlag, 2004)
     
Beten fängt damit an, dass wir uns klarmachen: Gott ist unser Vater, und Ihm steht alles zu Gebote, was wir brauchen.
Quelle: Aus dem Buch: Lass mich zu dir kommen - Tägliche Andachten, CLV, 2012