10.799 biblische Andachten und Predigten von Spurgeon, MacArthur, MacDonald, Christlieb, Eichhorn, Hofacker, Zinzendorf, Luther ...

Predigten zu Jakobus 5,2

"Euer Reichtum ist verfault, und eure Kleider sind mottenfräßig geworden."

Autor: Charles Haddon Spurgeon (* 19.06.1834; † 31.01.1892) englischer Baptistenpastor
Zitate von Charles Haddon Spurgeon anzeigen

"Euer Gold und Silber ist verrostet, und ihr Rost wird zum Zeugnis sein gegen euch."

Ihr Lieben, wachet, damit der Herr, wenn Er kommt, euch bereit findet. Ihr fleischlichen Christen, die ihr Spiele und Bälle besucht, wollt ihr, dass euch Christus bei eurem Tanz antrifft? Ihr fleischlichen Handelsleute, wollt ihr, dass Christus euch in eurem betrügerischen Sinn antrifft? Die ihr die Armen unterdrückt, und sie ihres Lohnes beraubt, wie schrecklich wird euch die Zukunft des Herrn sein! Wir haben von einem Matrosen gehört, der beim Sinken seines Schiffes in die Kajüte rann, um einen Beutel mit Gold zu rauben. Er wurde zwar gewarnt, dass er mit dieser Last nicht schwimmen könne, allein er band sich den Beutel um die Lenden, sprang in die See und versank für immer. Und so fürchte ich, werden manche Reiche, die ihr Geld nicht recht anzuwenden wissen, zur Hölle sinken, erdrosselt durch ihr Gold, das wie ein Mühlstein um ihren Hals hängt. Darum erwache, o Christ, von deinem Schlaf, denn dein Herr kommt. Du willst schlafen, während dein Herr im Anzug ist - du willst schlafen, während Myriaden von Seelen verlorengehen, und die Hölle bevölkert wird - du willst schlafen, während Christus entehrt wird, schlafen willst du, während der Teufel dein schläfriges Angesicht angrinst - schlafen willst du, während die Dämonen um deine schlummernden Trümmer umher tanzen und in der Hölle die Nachricht geben, dass ein Christ eingeschlafen ist. Du wirst den Teufel nie im Schlaf erhaschen, aber er wird dich erhaschen im Schlaf. Wache deshalb und sei nüchtern, dass du allezeit in dem seist, was deines Gottes und seines Reiches ist.