10.800 biblische Andachten und Predigten von Spurgeon, MacArthur, MacDonald, Christlieb, Eichhorn, Hofacker, Zinzendorf, Luther uvm.

Predigten zu Markus 16,14

"Nachher, als sie zu Tische lagen, offenbarte er sich den Elfen und schalt ihren Unglauben und ihre Herzenshärtigkeit, daß sie denen, die ihn auferweckt gesehen, nicht geglaubt hatten."

Autor: Charles Haddon Spurgeon (* 19.06.1834; † 31.01.1892) englischer Baptistenpastor
Zitate von Charles Haddon Spurgeon anzeigen

"Er schalt ihren Unglauben und ihre Herzenshärtigkeit."

In diesem Vers gibt uns der Herr Jesus Christus einen kleinen Einblick in den natürlichen Charakter der Apostel, die Er dazu ausersehen hatte, die ersten Diener des Worts zu sein. Es waren offenbar Männer wie wir, die es ebenso nötig hatten, gescholten zu werden wie wir. Der Herr "schalt ihren Unglauben und ihres Herzens Härtigkeit, dass sie denen nicht geglaubt hatten, die Ihn auferstanden gesehen hatten," und daraus schließen wir, dass es dem Herrn gefiel, zur Verkündigung seines Wortes unvollkommene Männer zu erwählen, und noch dazu Männer, die an sich sehr schwach waren in der Gnade des Glaubens, in welcher sie stark hätten sein sollen. Glaube ist die siegende Gnade und in dem Prediger des Worts das Haupterfordernis, und doch mussten diese Anführer des göttlichen Kreuzzuges wegen ihres Unglaubens getadelt werden. Warum geschah dies? Nun, weil der Herr es stets so angeordnet hat, dass wir diesen Schatz in irdenen Gefäßen tragen, auf dass die überschwengliche Kraft sei Gottes und nicht von uns.