Es wurden 222 Rezensionen gefunden.

Tochter Gottes, erhebe dich

Tochter Gottes, erhebe dich

Inka Hammond

Ab und zu ist es notwendig, dass in Bibel und Gemeinde Bücher besprochen werden, die zwar weniger theologisch von Bedeutung sind, dafür aber in der evangelikalen Bewegung starke Verbreitung erfahren. Von idea zeitweise auf Platz 1 der meistgelesenen Bücher gelistet, erfährt die Publikation sowohl im Internet als auch im...
Mein neues Leben

Mein neues Leben

Heidi Josua

Heidi Josua wendet sich mit ihrem Buch zuerst an „Skeptiker, die sich fragen, ob Konversionen [von muslimischen Asylsuchenden] ‚echt‘ sind oder nur aus Opportunismus erfolgten“ (10). Aber sie will auch Unschlüssige erreichen, die sich als Christen bisher nicht auf die Begegnung mit Konvertiten aus dem Islam eingelassen...
Als mir das Licht unerträglich wurde

Als mir das Licht unerträglich wurde

Marion Muller-Colard

Es geht um das Leiden der Verfasserin, einer protestantischen Pastorin, die als Seelsorgerin arbeitete. Ihr zwei Monate alter Sohn wurde lebensbedrohlich krank, doch nach längerer Zeit wieder gesund. Dafür wurde die Mutter depressiv. Sie beschreibt in poetischer Sprache, wie sie am Buch Hiob begriff, dass Gott anders ist und nicht...
Die Äbtissin, der Söldnerführer und ihre Töchter

Die Äbtissin, der Söldnerführer und ihre Töchter

Christine Christ-von Wedel, Irene Gysel, Jeanne Pestalozzi, Marlis Stähli

Die Autorin, Dr. phil., Jg. 1948 ist Historikerin mit dem Forschungsschwerpunkt Humanismus und Reformation. Sie versucht, in dieser wissenschaftlichen Gemeinschaftsarbeit dem Denken einer Frau aus dem Umfeld von Zürich in den Wirren der Reformation nahezukommen. Das Buch beginnt mit zwei Seiten namentlich genannten Sponsoren, die...
Gott kann auch anders

Gott kann auch anders

Helmut Matthies

Kaum im aktiven Ruhestand schreibt der langjährige Idea-Leiter sein erstes Buch. Der Titel spricht für sich. So ist Helmut Matthies – einfach anders. Er berichtet aus seiner Kindheit, vom Heimgang seiner Frau, von vielen Begegnungen und Erfahrungen als Journalist. Der ausgebildete Theologe wagt sich an die schwierigste aller...
Biografie: Luther

Biografie: Luther

Eric Metaxas

Wieder ein Amerikaner, der ein bemerkenswertes Buch über den wohl bekanntesten Deutschen schreibt. Zuletzt war dies Roland Bainton, mit seinem aufsehenerregenden Lutherbuch, das 1950 in den USA erschien und kurz darauf ins Deutsche übersetzt wurde. Metaxas zitiert Bainton in seinem zweiten Kapitel, nachdem er den jungen Luther...
Friedrich Hänssler - Ein Leben für das Evangelium

Friedrich Hänssler - Ein Leben für das Evangelium

Simone Martin

Die Autorin traf den bekannten Verleger zwei Jahre, nachdem sie selbst Christ geworden war. Es entwickelte sich eine Freundschaft mit dem damals 88-jährigen, aus der dieses wertige, mit 57 Fotos ausgestattete Buch entstand. Sie lässt Friedrich streckenweise selbst erzählen und übernimmt dann wieder den Faden. So erfährt der...
Unter dem Radar

Unter dem Radar

Michele Rigby Assad

Wie kann es dazu kommen, dass ein tiefgläubiges Ehepaar für die CIA arbeitet? Als Agenten im muslimischen Ausland kann ihre Tätigkeit nur Undercover geschehen, freilich ganz anders, als es in Filmen dargestellt wird. Michele wird schließlich Terrorismus- Expertin und merkt, dass ihre Schwäche ihre Stärke wird. Gott kann sie...