Es wurden 58 Rezensionen gefunden.

Frühe Homininen

Frühe Homininen

Michael Brandt

Dr. Michael Brandt studierte Medizin und arbeitet als Radiologe in Dresden. Er beschäftigt sich seit etwa 30 Jahren mit der menschlichen Urgeschichte und mit Evolutionskritik. In seinem neuen Werk, das als Sonderband „Studium Integrale Special“ erschienen ist, diskutiert er neuere Forschungen der Paläoanthropologie und neu entdeckte sehr alte...
Adam, Eva und die Evolution

Adam, Eva und die Evolution

Timothy Keller

Der Verfasser ist ein geschätzter Pastor und Autor mit einem großen Herzen für Evangelisation. Er möchte mit diesem Büchlein Menschen helfen, die in der Spannung zwischen einem Glauben an Gott und an Evolution stehen. Dabei will er einerseits Evolution als Wissenschaft stehen lassen (nicht als Weltanschauung!), andererseits die Autorität der...
Evolution - Kritik unerwünscht!

Evolution - Kritik unerwünscht!

Matti Leisola

Dass Wissenschaft kein neutrales Spielfeld ist, auf dem Wissenschaftler nichts als die Wahrheit suchen, hat der Autor, emeritierter Professor für Bioprozesstechnik, vierzig Jahre lang erfahren müssen. Er arbeitete an verschiedenen Hochschulen und Universitäten, hat 140 Fachartikel geschrieben, die über 6000 Mal von anderen Wissenschaftlern...
Die Honigfabrik

Die Honigfabrik

Jürgen Tautz, Diedrich Steen

Die beiden Autoren – einer eher der Praktiker, der andere Wissenschaftler, erzählen lebendig und witzig von den Bienen. Dieser ungeheuer komplexe Organismus eines Bienenvolks ist für sie „wie ein Buch, das man in jedem Jahr neu lesen kann und das beim Lesen immer wieder andere, spannende Geschichten erzählt“. Der eine ist Verlagslektor und...
Creatio (Neuauflage)

Creatio (Neuauflage)

Alexander vom Stein

Das sehr anschauliche und informative Buch erlebt schon die dritte Auflage und wurde nochmals aktualisiert. Vor allem ist es grafisch völlig neu überarbeitet und an zeitgemäße Schulbücher angepasst. Es enthält mehr als 150 Abbildungen und noch einmal so viele Grafiken und Tabellen. Schon 14-jährige Schüler können den Inhalt ohne weiteres...
Evolutionslehre und Bibel

Evolutionslehre und Bibel

Ingo Resch

„Der Evolutionsglaube brachte einen methodischen Atheismus der Wissenschaften hervor, der nicht auf die Wissenschaften begrenzt blieb. Er wird heute in weiten Teilen der Öffentlichkeit unhinterfragt hingenommen und geglaubt.“ Das schreibt der Philosophieprofessor Harald Seubert in seinem Vorwort zu Reschs Buch, das er initiierte und dessen...
Warum die Arche nie gefunden wird

Warum die Arche nie gefunden wird

Eric H. Cline

Professor Eric H. Cline ist Direktor des Archäologischen Instituts an der George-Washington-Universität in der amerikanischen Hauptstadt. In der Einführung zu seinem Buch »Warum die Arche nie gefunden wird« beschwert er sich über die »schwärmerischen Laien«, Autodidakten und Pseudowissenschaftler, die sich mit den Geheimnissen und Wundern...