Es wurden 96 Rezensionen gefunden.

Wo stehst du?

Wo stehst du?

John D. Schuetze

Das sehr schön gestaltete Heft (32 Seiten mit Bildern, Fotopapier) zeigt – nicht nur lutherischen – Christen einfach und unaufgeregt, wie Männer und Frauen nach Gottes Willen ihre rechte Stellung in der Ehe finden und ihren Wert vor Gott erkennen. Dass Gott ihnen unterschiedliche Aufgaben in der Ehe zugewiesen hat, erniedrigt...
Sexualität

Sexualität

Uta Poplutz

Der 33. Band des Jahrbuches für Biblische Theologie befasst sich mit dem Thema Sexualität. 16 Autoren aus dem universitären Raum beschäftigen sich mit unterschiedlichen Aspekten von Sexualität sowohl aus biblischer wie auch aus jüdischer und kirchengeschichtlicher Perspektive. Einige sollen in dieser Rezension Erwähnung...
Offen gesprochen

Offen gesprochen

Josh McDowell, Dottie McDowell, Lucian Binder, Erika Breul, Hermann Grabe

Mit Kindern offen über Sex reden und dabei Gottes Sichtweise klar und liebevoll vermitteln - für nicht wenige Lehrer, Jugendmitarbeiter und v.a. Eltern stellt dies ein heikles Unterfangen dar. Ratlosigkeit, Scham oder auch Angst können dabei schnelle Wegbegleiter werden und dazu führen, dass das Thema „Sexualität“ eher...
Die Wissenschaft sagt NEIN

Die Wissenschaft sagt NEIN

Gerard J. M. van den Aardweg

Gerard van den Aardweg ist ein niederländischer Psychologe und Psychotherapeut, der sich in seinen wissenschaftlichen Studien und seinem beruflichen Wirken vor allem mit Homosexualität beschäftigt hat. Auch wenn seine Behauptung, Homosexualität sei letztlich eine neurotische Störung, von vielen Fachgenossen nicht geteilt wird,...
Unverschämt schamlos

Unverschämt schamlos

Nadia Bolz-Weber

Nadja Bolz-Weber, Pastorin der liberalen amerikanischen Kirchengemeinde „Haus für alle Sünder und Heilige“ beschreibt in Unverschämt schamlos die Lebensgeschichten einzelner Menschen, die an dem Thema Sexualität gescheitert sind. Da ist beispielsweise Cecilia, die mit dem Sex bis zur Ehe wartete – so hatte sie das in...
Liebe deinen Körper

Liebe deinen Körper

Nancey R. Pearcey

Nancy Pearcey zeigt in „Liebe deinen Körper“ einen inneren Zusammenhang zwischen den großen ethischen Themen unserer Zeit. Abtreibung, Homosexualität, Transgenderismus, Promiskuität, Sterbehilfe etc. sind heute gesellschaftlich weitgehend anerkannt. Nun kann man sich jedem einzelnen Punkt von der Bibel her nähern und...
Wie prägen wir unsere Kinder?

Wie prägen wir unsere Kinder?

Axel Volk

Ein besonderes Buch unter den vielen Erziehungsratgebern, die es auch auf dem christlichen Büchermarkt gibt. Der Autor, 4-facher Vater und Leiter einer christlichen Schule, folgt bewusst einem biblischen Erziehungsansatz, um Kinder zu prägen. „Erziehung ist weder eine Wissenschaft noch eine Kunst, sondern sie ist als Auftrag...
Ich mag dich fast so, wie du bist

Ich mag dich fast so, wie du bist

John Ortberg

In Deutschland sind in den letzten Jahren über 20 Bücher von dem amerikanischen Autor, Redner, studierten Psychologen und Pastor erschienen. In seinem neuen Werk widmet er sich dem Thema Intimität und zwar, wie man es bereits aus vielen seinen Büchern kennt, mit einer Menge Lebenserfahrung und viel Humor. Aber keine Angst: Es...