Fragen & Antworten suchen

1290 Fragen und Antworten online

„Zeichen der Beschneidung als Siegel der Gerechtigkeit des Glaubens"

Was ist unter „Zeichen der Beschneidung als Siegel der Gerechtigkeit des Glaubens“ Röm. 4,11 sinnbildlich zu verstehen?

„Alle mit einem Geiste getränkt worden"

Ich bitte um eine Erklärung über das „alle mit einem Geiste Getränktwordensein“. (1. Kor. 12,13)

Die sieben Sendschreiben

Haben die sieben Sendschreiben Offb. 2 und 3 eine kirchengeschichtliche - d. h. prophetische - Bedeutung?

versiegelter/befreiter Mensch

Römerbrief Kap. 7. Spricht der Apostel hier von einem „versiegelten“ oder von einem „befreiten“ Menschen?

Was ist sinnbildlich in den beiden Speisungen zu erblicken?

Was ist sinnbildlich in den beiden Speisungen Matth. 14,14-21 und 15,32-38, in den 5 Broten und 2 Fischen und den 7 Broten und „wenigen kleinen“ Fischen und in den Übriggebliebenen 12 Handkörben und 7 Körben voll, zu erblicken?