Es wurden 2 Lieder von Dresden gefunden.

Himmelsau, licht und blau

1) Himmelsau, licht und blau, wieviel zählst du Sternlein? Ohne Zahl, soviel mal sei gelobt der ewige Gott. 2) Gottes Welt, wohl bestellt, wieviel zählst du Stäublein? Ohne Zahl, soviel mal sei gelobt der ewige Gott. 3) Sommerfeld, uns auch meld, wieviel zählst du Gräslein? Ohne Zahl, soviel mal sei gelobt der ewige Gott. 4) Dunkler...
Text: (1767)
Melodie: (1767)

In dulci jubilo

1) In dulci jubilo, nun singet und seid froh! Uns'res Herzens Wonne liegt in praesepio, und leuchtet wie die Sonne matris in gremio. Alpha es et O. Alpha es et O. 2) O Jesu parvule, nach dir ist mir so weh! Tröst mir mein Gemüte, o puer optime, durch alle deine Güte, o princeps gloriae. Trahe me post te. Trahe me post te. 3) Ubi...
Text: (1440), (1545)
Melodie: (1440)