Es wurden 9 Lieder von Gerhard Valentin gefunden.

Der Tag, mein Gott, ist nun vergangen

Die Weisen sind gegangen

Dies ist der Tag, den der Herr gemacht: Morgen und Mittag

Text: (1959), (1965)
Melodie: (1959)

Gott ist bei uns, und wir sind Sein eigen

Text: (1963)
Melodie: (1965)

Herr, deine Güte reicht, so weit der Himmel ist

Ref.: Herr, deine Güte reicht, so weit der Himmel ist, und deine Wahrheit, so weit die Wolken gehen. 1) Deine Gerechtigkeit steht wie die Berge, und dein Gericht ist tief wie das Meer Menschen und Tiere willst du, Herr ein Helfer sein. 2-5) Uhrheberrechtlich geschützt
Text: (1965)
Melodie: (1965)

Lass unsre Füße nicht in die Irre gehn

Text: (1955), (1967)
Melodie: (1955)

Lobt den Herrn, lobt den Herrn

Text: (1973)
Melodie: