Es wurden 2 Lieder von Heinrich Held gefunden.

Gott sei Dank durch alle Welt

1) Gott sei Dank durch alle Welt, der sein Wort beständig hält und der Sünder Trost und Rat zu uns hergesendet hat. 2) Was der alten Väter Schar höchster Wunsch und Sehnen war und was sie geprophezeit, ist erfüllt in Herrlichkeit. 3) Zions Hilf und Abrams Lohn, Jakobs Heil, der Jungfrau Sohn, Wunderbar, Rat, Kraft und Held hat sich...
Text: (1658)
Melodie: (1659), (1704), (1744)

Komm, o komm, du Geist des Lebens

1) Komm, o komm, du Geist des Lebens, wahrer Gott von Ewigkeit! Deine Kraft sei nicht vergebens, sie erfüll uns jederzeit; so wird Leben, Licht und Schein in dem dunklen Herzen sein. 2) Gib in unser Herz und Sinnen Weisheit, Rat, Verstand und Zucht, dass wir ander's nichts beginnen als nur, was dein Wille sucht; dein' Erkenntnis...
Text: (1658)
Melodie: (1693)