Es wurden 2 Lieder von Johann Franck gefunden.

Jesu, meine Freude, meines Herzens Weide

1) Jesu, meine Freude, meines Herzens Weide, Jesu, meine Zier, ach wie lang, ach lange ist dem Herzen bange und verlangt nach dir! Gottes Lamm, mein Bräutigam, außer dir soll mir auf Erden nichts sonst Liebers werden. 2) Unter deinem Schirmen bin ich vor den Stürmen aller Feinde frei. Lass den Satan wettern, lass die Welt erzittern, mir...
Text: (1653), (1990)
Melodie: (1653)

Schmücke dich, o liebe Seele

1) Schmücke dich, o liebe Seele, lass die dunkle Sünden höhle, komm ans heile Licht gegangen, fange herrlich an zu prangen! Denn der Herr voll Heil und Gnaden will dich jetzt zu Gaste laden; der den Himmel kann verwalten, will jetzt Herberg in dir halten. 2) Ach wie hungert mein Gemüte, Menschenfreund, nach deiner Güte; ach wie pfleg ich oft...
Text: (1953)
Melodie: (1649)