Es wurden 4 Lieder von Thomas von Aquin gefunden.

Das Wort geht von dem Vater aus

1) Das Wort geht vom Vater aus, und bleibt doch ewiglich zu Haus, und geht zu der Welten Abendzeit, das Werk zu tun, das uns befreit. 2) Da von dem eignen Jünger gar, der Herr zum Tod verraten war, gab er als neues Testament, den Seinen sich im Sakrament 3) gab zwiefach sich in Wein und Brot, sein Fleisch und Blut, getrennt im Tod, macht durch...
Text: (1264), (1934)
Melodie: (1502)

Pange, lingua, gloriosi

1) Pange, lingua, gloriosi Corporis mysterium, Sanguinisque pretiosi, quem in mundi pretium fructus ventris generosi Rex effudit Gentium. 2) Nobis datus, nobis natus ex intacta Virgine, et in mundo conversatus, sparso verbi semine, sui moras incolatus miro clausit ordine. 3) In supremae nocte coenae recumbens cum fratribus observata lege...
Text: (1263)
Melodie: (1908)

Preise, Zunge, das Geheimnis

Text: (1263), (2008)
Melodie: (1908)

Tantum ergo sacramentum

1) Tantum ergo sacramentum veneremur cernui, et antiquum documentum novo cedat ritui. praestet fides supplementum sensuum defectui. 2) Genitori genitoque laus et jubilatio. Salus, honor, virtus quoque sit et benedictio! Procedenti ab utroque compar sit laudatio! Amen.