Es wurden 8 Lieder von Wolfgang Trost gefunden.

Der Countdown läuft Gott ruft nach Haus

Ref.: Der Countdown läuft, Gott ruft nach Haus. Schieb die Entscheidung nicht auf irgendwann hinaus. Die Zeit ist reif, es tickt die Uhr. Lass dich nicht hängen, komm, geh in die Spur. 1) Du sagst zu mir: Ich brauch im Leben keinen Gott, mein Verstand und meine Kräfte reichen aus. Doch du irrst, wenn man bedenkt, was du hast, ist nicht von...

Durch die Nebelwand dringt ein Sonnenstrahl

Friede mit Gott ist die Sehnsucht vieler Menschen

Ref.: Friede mit Gott ist die Sehnsucht vieler Menschen. Friede mit Gott ist für alle Menschen da. Jesus hat uns mit Gott versöhnt. Sein Tod am kreuz macht frei. Die Feindschaft ist vorbei. Er ist unser Friede. Er ist unser Friede. 1) Die Mauer ist gefallen, die unser Herz umgibt. Wer sich mit Gott versöhnen lässt, selbst seine Feinde...

Gottes Güte gibt Gelassenheit (Das Gütesiegel Gottes)

Ref.: Gottes Güte gibt die Gelassenheit. Unser Leben liegt in seiner Hand. Noch hat er für uns Barmherzigkeit und nur dadurch hat die Welt Bestand. 1) Wir haben Gott verlassen, doch er verlässt und nicht. Er könnte uns vernichten und hält kein Strafgericht. Wir haben keinen Anspruch auf seine Ewigkeit Das Gütesiegel Gottes ist...

Keinem von uns ist Gott fern (Seine Nähe, die bringt uns Geborgenheit)

Text: (1989)
Melodie: (1989)

Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen

Ref.: Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen, denn Gott ist Gott, und was er will, ist gut. Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen, und frei ist der, der Gottes Willen tut. 1) Man sagt uns: "Tu was du willst, das mach Spaß, sei doch ganz locker." Wer sich nur selber zum Maßstab nimmt, fällt glatt vom Hocker. 2) Man sagt uns:...

Straßen des Himmels

Text: ,
Melodie: Unbekannt