Info über Johann Leisentrit

Name: Johann Leisentrit
Gelebt von: * 1527  -  † 1586
Johann Leisentrit

Johann Leisentrit war römisch-katholischer Geistlicher, Dekan des Kollegiatstifts St. Peter zu Bautzen und Diözesanadministrator des Bistums Meißen im Gebiet der Ober- und Niederlausitz. Unter Leisentrits Werken ragt das 1567 erschienene Gesangbuch "Geistliche Lieder und Psalmen der Alten Apostolischer recht und warglaubiger Christlicher Kirchen" hervor. Dieses größte, wohl am schönsten ausgestattete und in ganz Deutschland verbreitete Gesangbuch der Gegenreformation enthält 250 Lieder mit 181 Melodien, darunter viele aus protestantischen Quellen und etwa 70 neue, die aus Leisentrits eigener Feder stammen dürften.

9 Lieder von Johann Leisentrit

Liedtitel Was Jahr Text MP3
Christ fuhr gen Himmel nur Text 1567 Text ist verfügbar
Christus, du Licht vom wahren Licht nur Melodie 1584 Text ist verfügbar
Das ist der Tag, den Gott gemacht nur Melodie 1567 Text ist verfügbar
Du Licht des Himmels, großer Gott nur Melodie 1584
Ein Kind geborn zu Bethlehem nur Text 1567 Text ist verfügbar
Ein neues Licht ist aufgestrahlt nur Melodie 1567 Text ist verfügbar
Ihr Christen, hoch erfreuet euch nur Melodie 1584 Text ist verfügbar
In Gottes Namen fahren wir nur Melodie 1567 Text ist verfügbar
Sankt Martin, dir ist anvertraut nur Melodie 1567